Online-Schlagzeugkurs für Fortgeschrittene, Wissbegierige und Profis

Drumfreaks-'Specialist 1'Drumfreaks-"Specialist 1" richtet sich an Fortgeschrittene, Wissbegierige und Profis, die sich näher mit der Binären Unabhängigkeit beschäftigen möchten.

Dies alles haben wir für Dich vorbereitet:

  • Übungen zur Binären Unabhängigkeit
  • 111 Ostinati - 16 Bass Drum-Figuren
  • Übungsplan
  • Unmengen an Grooves für 10 Styles
  • Most Used Grooves-Etüden
  • Linear Grooves
  • Playbacks zu jedem Style
  • Downloads aller Songs und Spielstücke

Der Kurs ist noch nicht ganz fertig, aber es gibt bereits ein Vorschauvideo mit einigen Übungen.

Worum geht es in Drumfreaks-"Specialist 1"?

Du wirst in Deiner Laufbahn als Schlagzeuger immer wieder einem Wort begegnen: "Groove".

Was ist das denn ein Groove?

Groove ist mehr als nur die einfache Definition eines rhythmischen Begleitpatterns. Fast ehrfürchtig wird dieses Wort als Qualitätsmerkmal für einen guten Musiker verwendet! Wenn jemand grooved, ist er cool! Er ist fit an seinem Instrument, man spielt gerne mit dem "Groovy Drummer"!

Nun, das ist ja alles ganz interessant, aber wie werde ich groovy?

Gelinde ausgedrückt können selbst wir Dir das nicht wirklich beibringen! Du musst die Musik fühlen, jede noch so winzige Timingveränderung wahrnehmen und nach Deinem Willen gestalten können (Willkommen in der Matrix!). Du musst es mehr wollen als alles Andere.

Dabei kommt es nicht darauf an, wie kompliziert der Groove ist, den Du spielst, aber das, was Du tust, solltest Du gescheit machen! Alles kommt nur aus Dir selbst! Du musst den Groove spüren!

Wie können mir die Drumfreaks dann helfen?

In diesem Kurs bringt Michael Dir bei, alle Unebenheiten in deiner Koordination auszubügeln. Er zeigt Dir etliches an Ostinati und erstellt für Dich einen Plan, der Dich mit kleinen täglichen Workouts zu einem besseren Drummer macht.

Damit das Ganze nicht langweilig wird, gibt es zu den verschiedenen Styles auch Endless-Playbacks und Songs, Percussionloops und zu guter letzt auch das von ihm entwickelte Spiel:

"Groove ärgere mich nicht!"

Was es damit auf sich hat, erfährst Du später!

Jetzt solltest Du Dir erst einmal seine kleine Schnupperlektion ansehen und Dir anschließend das Übungsblatt und die PlayAlongs kostenlos herunterladen.

Schau' Dir hier das kostenlose Video an und besorge Dir das Übungsmaterial!