Klicktraining

In Deinem letzten Video im Vorschaumonat zu Drumfreaks-"Intermediate" zeigt Michael Dir wie Du sauber zum Klick eines Metronoms spielst. Er gewährt Dir auch einen kleinen Einblick in das Videostudio der Drumfreaks und zeigt Dir ein paar Szenen aus dem Kurs.

Was lernst Du in "Klicktraining"?

Michael zeigt Dir heute ein paar einfache Übungen, mit denen Du überprüfen kannst, ob Du sauber "in Time" spielen kannst.

Doch zunächst erzählt er Dir, warum das Üben am Pad mit dem Metronom so wichtig ist.

Anschließend bringt er das Klicktraining ans Set, damit Du auch bei den Grooves und den Fills nicht zu sehr zum treibenden Element einer Band wirst.

Warum solltest Du "Klicktraining" lernen?

Sauber im Tempo zu bleiben, gehört zu den wichtigsten Eigenschaften eines Schlagzeugers. Du solltest in jedem Fall verhindern, dass sich die Band-Kollegen bei Dir beschweren, weil Du den Song immer weiter antreibst ohne es selbst zu bemerken.

Mit dem Klicktraining will Michael erreichen, dass Du selbst dann "in Time" bleibst, wenn das Metronom plötzlich nicht mehr zu hören ist oder sogar aussetzt.

So übst Du das "Klicktraining"

Spiele wie immer erst einmal gleich mit, während das Trainingsvideo läuft. Dies kannst Du sowohl bei den Übungen am Pad als auch bei den Takten am Drumset machen.

Hole Dir anschließend die ganzen MP3-Files auf Deine Festplatte und übe in den nächsten Tagen immer wieder zu den Metronomen mit den unterschiedlich langen Pausen. Im Gegensatz zu allen anderen Übungen, in denen es eigentlich immer darauf ankommt, eine höhere Geschwindigkeit zu erreichen, sind bei dieser Übung die langsameren Metronome die schwierigere Komponente.

Tipp: Zähle daher immer genau weiter mit, wenn das Metronom aussetzt!


Zugriff nur für Drumfreaks-Mitglieder!

Gesperrt

Sorry, aber was hier normalerweise steht, ist aktuell gesperrt. Wenn Du bereits ein Drumfreak bist, dann musst Du Dich anmelden.

Ansonsten kannst Du hier auch eine Test-Mitgliedschaft erhalten.

Du bist bereits ein Drumfreak? - Dann melde Dich hier an:

Anmeldeformular
Melde dich auf drumfreaks.de an, um Zugang zu deinen Schlagzeugkursen zu erhalten: