HiHat treten - Part 1

Dein HiHat-Fuß wird im Rahmen von Drumfreaks-"Intermediate" eine ganz entscheidende Rolle spielen. Er wird öfter zum Einsatz kommen, ist aber bei den meisten Schlagzeugern eher wenig traininiert.

Was lernst Du in "HiHat treten - Part 1"?

Michael zeigt Dir im ersten Teil der zweiteiligen Serie wie Du die HiHat auf den Zählzeiten 1 und 3, auf 2 und 4 und zum Schluss auch auf allen Zählzeiten trittst.

Nebem dem einfachsten aller Grooves zeigt er Dir auch, wie Du diese HiHat-Begleitung dann zu drei weiteren Beats spielen kannst.

Warum sollst Du "HiHat treten - Part 1" lernen?

Bei diesem Video geht es darum, dass Du Dir die notwendige Koordination erarbeitest, um beide Füße gleichzeitig einsetzen zu können.

Erst wenn Du diese Bewegungsmuster in Deinem Langzeitgedächtnis abgelegt hast, kannst Du sie später jederzeit wieder abrufen und sofort einsetzen.

So übst Du "HiHat treten - Part 1"

Drucke Dir das dazugehörige PDF aus, lege es auf Deinen Notenständer und dann spiele gleich mit Michael mit.

Zum alleinigen Üben im Anschluss an das Video erhältst du drei coole Playbacks, bei denen ein Tambourin auf den Zählzeiten erklingt, auf denen Du die HiHat treten sollst.


Zugriff nur für Drumfreaks-Mitglieder!

Gesperrt

Sorry, aber was hier normalerweise steht, ist aktuell gesperrt. Wenn Du bereits ein Drumfreak bist, dann musst Du Dich anmelden.

Ansonsten kannst Du hier auch eine Test-Mitgliedschaft erhalten.

Du bist bereits ein Drumfreak? - Dann melde Dich hier an:

Anmeldeformular
Melde dich auf drumfreaks.de an, um Zugang zu deinen Schlagzeugkursen zu erhalten: