Freaky Freaky

Heute lernst Du Deinen zweiten Song in Drumfreaks-"Intermediate" zu spielen. "Freaky Freaky" ist eine Uptempo Dance-Nummer, die Dich garantiert fordern wird.

Was lernst Du in "Freaky Freaky"?

Im Intro zu "Freaky Freaky" wird auf den Zählzeiten 2 und 4 jeweils ein Flam gespielt.

Nachdem Michael Dir den Aufbau des Songs vorgestellt hat, startet er daher mit einem intensiven Flam-Training. Hierzu wirst Du auch ein eigenes Übungsblatt erhalten.

Im Chorus taucht dann der Takt 4 aus den 16th Ghostnote-Grooves wieder auf: Du spielst hier die Offbeat-Variation mit der Ride-Begleitung und den fehlenden Schlägen auf den Zählzeiten 1 und 3.

Im Vers findest Du dann die Offbeat Achtel-Grooves wieder: auch hier darfst Du Dich mit einem "alten Bekannten" in einer leicht abgewandelten Form vergnügen.

Warum solltest Du "Freaky Freaky" lernen?

"Freaky Freaky" ist mal wieder ein "4-To-The-Floor"-Song: zu einem stampfenden Beat spielst Du schnelle Sechzehntel- und Achtel-Offbeat-Grooves und -Fills.

Der Song fasst viel von dem zusammen, was Du in den letzten Tagen und Wochen gelernt hast. Er ist daher ideal, um zu überprüfen, ob das Material der letzten Trainingseinheiten auch wirklich sitzt.

So übst Du "Freaky Freaky"

Nimm Dir erst einmal nur das Intro vor und übe dieses mit Michael zusammen: er baut es nach und nach auf und zeigt Dir damit exemplarisch, wie Du Dir zukünftig kompliziertere Takte selbst erarbeiten kannst.

Widme Dich anschließend Deinem Flam-Training, denn durch den Einsatz der Flams kannst Du viele rhythmische Figuren enorm aufwerten. Im Video gibt Michael Dir zahlreiche Denkansätze, aber experimentiere hier ruhig ein wenig herum und entwickle auch eigene Ideen.

Nimm Dir erst später den Chorus und den Vers vor und bringe diese beiden Teile auf Geschwindigkeit. Wenn alle Stricke reißen, dann findest Du hier noch einmal den Link zum VLC-Player, um den Song und die Playbacks etwas langsamer abspielen zu können.


Zugriff nur für Drumfreaks-Mitglieder!

Gesperrt

Sorry, aber was hier normalerweise steht, ist aktuell gesperrt. Wenn Du bereits ein Drumfreak bist, dann musst Du Dich anmelden.

Ansonsten kannst Du hier auch eine Test-Mitgliedschaft erhalten.

Du bist bereits ein Drumfreak? - Dann melde Dich hier an:

Anmeldeformular
Melde dich auf drumfreaks.de an, um Zugang zu deinen Schlagzeugkursen zu erhalten: