Freak Out Jazzy Drums (Solo 1)

Heute lernst Du Dein erstes Schlagzeugsolo im Rahmen von Drumfreaks-"Intermediate". Du spielst dabei immer im Wechsel vier Takte lang einen Groove mit Deiner virtuellen Begleitband und dann lässt Dich diese über die nächsten vier Takte frei improvisieren.

Was lernst Du in "Freak Out Jazzy Drums"?

Dies ist Dein erstes Solo bei den Drumfreaks, bei dem Du nicht alleine vor Dich hinspielst, sondern zusammen mit einer Band das Stück vorträgst. Du spielst jeweils vier Takte lang einen einfachen Swing-Groove, bevor Du vier Takte Zeit hast, um frei zu improvisieren. Dann steigt die Band wieder ein und alles beginnt von vorne.

Selbstverständlich zeigt Michael Dir ausführlich, wie er diese Aufgabe gelöst hat. Die gut zwei Dutzend Takte, die Du dabei lernst, eignen sich auch sehr gut, um als ein- oder zweitaktige Fills in andere Songs eingebaut zu werden.

Warum solltest Du "Freak Out Jazzy Drums" lernen?

Ein Solo muss nicht unbedingt immer etwas sein, bei dem Du minutenlang einsam auf der Bühne (oder in Deinem Proberaum!) vor Dich hin trommelst. Durch die Band im Rücken entsteht ein spannendes Wechselspiel, welches einen ganz eigenen "Drive" entwickelt.

Es macht einfach ungemein Spaß, als Schlagzeuger alle vier Takte den Helm zu übernehmen und das Solo in eine neue Richtung weiter zu entwickeln.

So übst Du "Freak Out Jazzy Drums"

Übe zunächst den viertaktigen Swing-Groove, der in diesem Stück ständig wiederholt wird.

Die insgesamt 8 Häuser des Solos trainierst Du anschließend isoliert und zwar ganz langsam und Takt für Takt.

Versuche die einzelnen Takte direkt zu verinnerlichen, in dem Du sie auch einzeln und immer wieder neu - auch zu größeren Gruppen kombiniert - als Fills in Deine ganze Playbacks einbaust.

Erst ganz zum Schluss setzt Du Deine acht "Mini-Soli" und den Swing-Groove zum vollständigen "Freak Out Jazzy Drums" zusammen.


Zugriff nur für Drumfreaks-Mitglieder!

Gesperrt

Sorry, aber was hier normalerweise steht, ist aktuell gesperrt. Wenn Du bereits ein Drumfreak bist, dann musst Du Dich anmelden.

Ansonsten kannst Du hier auch eine Test-Mitgliedschaft erhalten.

Du bist bereits ein Drumfreak? - Dann melde Dich hier an:

Anmeldeformular
Melde dich auf drumfreaks.de an, um Zugang zu deinen Schlagzeugkursen zu erhalten: