Drumfreaks-Blues

Dein vierter Song in Drumfreaks-"Intermediate" nennt sich "Drumfreaks-Blues" und ist - wie der Name schon verrät - eine lässige Blues-Nummer, bei der Du Dein Können im 12/8-Takt unter Beweis stellen kannst.

Was lernst Du in "Drumfreaks-Blues"?

Der "Drumfreaks-Blues" - so wie ihn Michael Dir heute vorstellt - lebt von den vielen kleinen Nuancen in der im Prinzip immergleichen Rhythmik.

Du wirst viele kleine Mini-Fills erleben und erfahren, wie Du mit geschlossener, halb geöffneter und offener HiHat sowie dem Wechsel zwischen normalen Snareschlägen und dem Sidestick-Spiel sehr viel Abwechslung in Dein Spiel bringen kannst.

Der Höhepunkt befindet sich auch hier wieder am Ende des Stückes, bei dem Du ein eintaktiges Drum-Solo spielen darfst, bei dem es darum geht, den Song möglichst wild zu einem würdigen Abschluss zu bringen.

Warum solltest Du den "Drumfreaks-Blues" lernen?

Der "Drumfreaks-Blues" ist Dein erster Song im Rahmen von Drumfreaks-"Intermediate", der ohne Wiederholungen daherkommt und bei dem somit ständig etwas Neues passiert.

Die beiden Trainingsvideos sind gespickt mit zahlreichen guten Tipps aus dem Leben eines "Recording Drummers" und Du wirst wertvolle Hinweise für Dein eigenes Spiel erhalten.

Da der "Drumfreaks-Blues" einen ziemlich hohen Groove-Faktor hat, kannst Du mit diesem Song leicht überprüfen, wie weit Du schon auf dem Weg zu einem guten Schlagzeuger bist.

So übst Du den "Drumfreaks-Blues"

Stelle zunächst sicher, dass Du den üblichen "Slow-Blues"-Groove sauber beherrschst und spiele notfalls den Song erst einmal ohne die ganzen Verzierungen.

Baue dann nach und nach die einzelnen Takte zusammen bis Du am Ende das ganze Stück wie notiert spielen kannst.


Zugriff nur für Drumfreaks-Mitglieder!

Gesperrt

Sorry, aber was hier normalerweise steht, ist aktuell gesperrt. Wenn Du bereits ein Drumfreak bist, dann musst Du Dich anmelden.

Ansonsten kannst Du hier auch eine Test-Mitgliedschaft erhalten.

Du bist bereits ein Drumfreak? - Dann melde Dich hier an:

Anmeldeformular
Melde dich auf drumfreaks.de an, um Zugang zu deinen Schlagzeugkursen zu erhalten: