Alla Breve-Grooves

Ein weiteres Groove-Training in Drumfreaks-"Intermediate" steht heute auf dem Programm. Es geht um die Alle Breve-Grooves, die Du im Pop- und Rock-Bereich sowohl bei Uptempo-Songs als auch bei Balladen verwenden kannst.

Was lernst Du in "Alla Breve-Grooves"?

Zunächst einmal lernst Du eine andere Schreibweise für einen ganz normalen 4/4-Takt: wenn in einem Song die Halbe Note die Führung übernimmt, dann kannst Du diesen auch als Alla Breve-Takt notieren.

Michael zeigt Dir dann wie Du die Alla Breve-Takte sowohl im sogenannten Doubletime-Feeling bei schnelleren Rhythmen in Uptempo-Stücken als auch im Halftime-Feeling bei langsameren Rhythmen (Balladen) einsetzen kannst.

Warum solltest Du die "Alla Breve-Grooves" lernen?

Für schnelle Stücke, die sonst ein hohes Maß an kurzen Notenwerten (und damit viele Balken und Fähnchen) aufweisen würden, kann man diese Grooves in der Alla Breve-Schreibweise einfach leichter lesen und aufschreiben.

Der Alla Breve-Takt wird aber auch verwendet, um das "Halftime Feeling" (Bassdrum jetzt auf "1" und Snare auf "3") besser unterstützen zu können. Die Funktion der Zeitschläge wird hier von der Halben Note übernommen und trotzdem sieht der 2/2-Takt genauso aus wie ein gewöhnlicher 4/4-Takt.

So übst Du die "Alla Breve-Grooves"

In den Trainingsvideos zeigt Michael Dir eine ganze Latte an häufig benutzten Alla Breve-Grooves. Bei den Uptempo-Grooves lernst Du etwa den Rhythmus von "Walking on Sunshine" von Kathrina and The Waves kennen und bei den Balladen darfst Du Dich an "Nobody Knows" von Pink versuchen.

Übe diese Alla Breve-Grooves erst ganz langsam ohne musikalische Unterstützung, bevor Du diese zu Deinen PlayAlongs spielst.

Für die schnelleren Uptempo-PlayAlongs wird es aber Deine Aufgabe sein, diese auch auf ein höheres Tempo zu bringen. Steigere daher mit einem Accelerando-Metronom nach und nach Deine Geschwindigkeit, damit Du diese auch begleiten kannst.

Zur Belohnung darfst Du Dich anschließend bei einer sehr schönen Ballade erholen, die aber dank einer schnellen HiHat-Begleitung auch eine gewisse Herausforderung für Dich haben wird.


Zugriff nur für Drumfreaks-Mitglieder!

Gesperrt

Sorry, aber was hier normalerweise steht, ist aktuell gesperrt. Wenn Du bereits ein Drumfreak bist, dann musst Du Dich anmelden.

Ansonsten kannst Du hier auch eine Test-Mitgliedschaft erhalten.

Du bist bereits ein Drumfreak? - Dann melde Dich hier an:

Anmeldeformular
Melde dich auf drumfreaks.de an, um Zugang zu deinen Schlagzeugkursen zu erhalten: