152 - Linear Cowbell-Groove

Im 152. Video des Drumfreaks-"Clubs" trainierst Du Micheals Eigenkreation eines zweitaktigen Linear Cowbell-Grooves.

Mit diesem Groove zeigt er Dir wie vielseitig Du eine Cowbell einsetzen kannst. Es spielt dabei keine Rolle, welche Musikrichtung Du favorisierst. Denn oftmals reichen wie hier nur ein paar vereinzelte Figuren mit einer Cowbell aus, um besondere Akzente in einem Stück zu setzen.

Durch die Einbettung in einen Linear-Groove gibt Michael dem charakteristischen Cowbell-Sound nochmal zusätzlich Raum zur Entfaltung.

Zudem eignet sich der Groove hervorragend als Übung für Deine 4-Wege-Koordination, da Du zur Umsetzung dessen in jedem Fall alle vier Gliedmaßen benötigen wirst.

Damit es aber nicht beim eintönigen Üben eines zweitaktigen Grooves bleibt, hat Dir Michael - neben dem PDF - mit "Down-With-it" auch ein absolut funkiges PlayAlong vorbereitet.


Zugriff nur für Drumfreaks-Mitglieder!

Gesperrt

Sorry, aber was hier normalerweise steht, ist aktuell gesperrt. Wenn Du bereits ein Drumfreak bist, dann musst Du Dich anmelden.

Ansonsten kannst Du hier auch eine Test-Mitgliedschaft erhalten.

Du bist bereits ein Drumfreak? - Dann melde Dich hier an:

Anmeldeformular
Melde dich auf drumfreaks.de an, um Zugang zu deinen Schlagzeugkursen zu erhalten: