133 - Improvisation kann man lernen

Im 133. Video des Drumfreaks-"Clubs" dreht sich alles um das Improvisieren und damit um eine Fähigkeit, mit der viele (angehende) Schlagzeuger große Schwierigkeiten haben.

Bei der Improvisation geht es darum, einen spontanen Einfall direkt auf Dein Set zu bringen; die Schlagfolge entsteht im Moment der Ausführung und es wird ganz bewusst nichts vorher schriftlich fixiert.

Dieses sogenannte "freie Spiel" ist sozusagen die Königsdisziplin des Schlagzeug Spielens: du darfst alles, was Du zuvor gelernt hast, spielen, aber Du musst Dich nur trauen!

In diesem Video hat Michael zahlreiche Tipps für den Mut zum freien Spiel für Dich. Er zeigt Dir auch eine simple Übung, die Dich dazu motivieren soll, mehr und mehr Takte am Stück frei zu spielen.

Um Dir die Angst vor der Improvisation zu nehmen ("es ist überhaupt nicht schlimm, wenn man sich einmal verspielt") bekommst Du zu Deinem Video auch einen tollen Loop-Track in drei unterschiedlichen Geschwindigkeiten dazu.


Zugriff nur für Drumfreaks-Mitglieder!

Gesperrt

Sorry, aber was hier normalerweise steht, ist aktuell gesperrt. Wenn Du bereits ein Drumfreak bist, dann musst Du Dich anmelden.

Ansonsten kannst Du hier auch eine Test-Mitgliedschaft erhalten.

Du bist bereits ein Drumfreak? - Dann melde Dich hier an:

Anmeldeformular
Melde dich auf drumfreaks.de an, um Zugang zu deinen Schlagzeugkursen zu erhalten: