110 - Über-Kreuz-Koordination

Im 110. Video des Drumfreaks-"Clubs" geht es um eine Fähigkeit, die beim Schlagzeug spielen ganz essenziell ist: Die Über-Kreuz-Koordination erfordert ein gutes Zusammenspiel der rechten und der linken Gehirnhälfte.

Während die meisten Schlagzeuger mit dem überkreuzten Spiel der Arme zwischen HiHat und Snare nach einer Weile überhaupt keine Schwierigkeiten mehr haben, stellt das gleichzeitige Spiel zwischen rechtem Fuß und linker Hand bzw. zwischen linkem Fuß und rechter Hand für manchen eine größere Herausforderung dar.

Aufgabe ist es, die beiden Hemisphären des Gehirns in Einklang zu bringen. Hierzu hat Michael einige Übungen vorbereitet, die er Dir in diesem Video zeigt.

Interessanterweise legt er Dir für das Training der Über-Kreuz-Koordination dabei auch eine Übung ans Herz, bei der die HiHat bewusst offen und somit mit der schwachen Hand gespielt wird. Letztendlich geht es aber hauptsächlich darum, dass Deine schwache Hand auch einmal die Führung übernimmt.

Die "Killer-Übung" ganz zum Schluss des Videos, bei der zu einem simplen Train-Groove in den Händen das Fuß-Pattern in der Bassdrum immer weiter variiert wird, bevor dann irgendwann auch noch der HiHat-Fuß dazukommt, sorgt dann dafür, dass Du Dir zukünftig über Deine Über-Kreuz-Koordination keine Gedanken mehr machen musst. Wenn Du diese Übung vernünftig spielen kannst, dann hast Du Deine beiden Gehirnhälften so neu verdrahtet, dass Du Dich auch zukünftig auf deren Zusammenarbeit verlassen kannst!


Zugriff nur für Drumfreaks-Mitglieder!

Gesperrt

Sorry, aber was hier normalerweise steht, ist aktuell gesperrt. Wenn Du bereits ein Drumfreak bist, dann musst Du Dich anmelden.

Ansonsten kannst Du hier auch eine Test-Mitgliedschaft erhalten.

Du bist bereits ein Drumfreak? - Dann melde Dich hier an:

Email
Password
 
Remember me (for 2 weeks)

Forgot Password