075 - 16tel-Verdopplungen mit Bass und Tom

Im 75. Video des Drumfreaks-"Clubs" geht es 16tel-Verdopplungen, die zwischen Deiner Bassdrum und den Toms aufgeteilt werden.

Dabei beschränken wir uns zunächst auf eine solche Verdopplung je Zeitschlag, so dass an dieser Stelle eine sehr effektvolle 32tel-Kombination entsteht.

Diese 32tel-Kombination kann dann auf jeder einzelnen 16tel-Position eines Zeitschlags stehen. Hieraus ergeben sich ganz unterschiedliche Handsätze, denn Du musst in jedem Fall genügend Zeit haben, um mit Deiner Führungshand im nächsten Takt wieder zurück aufs Crash oder die HiHat zu kommen.

Das ganze Video ist somit eine hervorragende Koordinationsübung, die zudem den wunderbaren Nebeneffekt hat, dass Du diese 16tel-Verdopplungen, die zwischen der Bassdrum und den Toms verteilt werden, prima in Deine Fills oder ein kleines Solo (!) einbauen kannst.

Dieser Mini-Effekt wird, wenn Du ihn schnell genug spielen kannst, Dein Schlagrepertoire deutlich aufwerten, denn Du kannst plötzlich an beliebigen Stellen innerhalb eines Taktes überraschende Figuren einwerfen.


Zugriff nur für Drumfreaks-Mitglieder!

Gesperrt

Sorry, aber was hier normalerweise steht, ist aktuell gesperrt. Wenn Du bereits ein Drumfreak bist, dann musst Du Dich anmelden.

Ansonsten kannst Du hier auch eine Test-Mitgliedschaft erhalten.

Du bist bereits ein Drumfreak? - Dann melde Dich hier an:

Anmeldeformular
Melde dich auf drumfreaks.de an, um Zugang zu deinen Schlagzeugkursen zu erhalten: