068 - Der richtige Rebound

Im 68. Video des Drumfreaks-"Clubs" geht es um den Rebound (englisch für "Abprall", "Rückprall" oder "abprallen", "zurückprallen"), also das Zurückprallen des Sticks nach der Ausführung eines Trommelschlags.

Viele Schlagzeugern sind sich der Kräfte, die nach einem Schlag auf den Stock und die Handgelenke einwirken, gar nicht bewusst. Ihre Bewegungen erfolgen eher "nach Gefühl". Sie haben keinerlei Verständnis für die physikalischen Kräfte, die rund um die Schlagausführung auf die Trommel und den Körper einwirken.

Durch genaue Beobachtung und die Koordination der Schlagbewegung in Abhängigkeit vom Rebound kannst Du Deine Schläge jedoch sehr viel schneller und präziser ausführen.

Wenn Du also in Deinem Spiel an eine Grenze gestoßen bist, bei der Du den Eindruck hast, dass es ab hier nicht richtig weitergeht, dann kann der richtige Rebound genau die Technik sein, die Dir zu Deinem Glück noch gefehlt hat.

In diesem Video zeigt Michael Dir ausführlich nicht nur die physikalischen Grundlagen Deiner Schlagbewegung, sondern bringt mit vielen Übungen und zahlreichen Tipps Dein Schlagzeugspiel wieder auf Vordermann.


Zugriff nur für Drumfreaks-Mitglieder!

Gesperrt

Sorry, aber was hier normalerweise steht, ist aktuell gesperrt. Wenn Du bereits ein Drumfreak bist, dann musst Du Dich anmelden.

Ansonsten kannst Du hier auch eine Test-Mitgliedschaft erhalten.

Du bist bereits ein Drumfreak? - Dann melde Dich hier an:

Anmeldeformular
Melde dich auf drumfreaks.de an, um Zugang zu deinen Schlagzeugkursen zu erhalten: