044 - Double- und Half-Feel

Im 44. Video des Drumfreaks-"Clubs" geht es um den Wechsel vom regulären Groove-Tempo zum Double-Feel und zum Half-Feel und wieder zurück.

Obwohl sich die Beats per Minute dabei nicht ändern, ergibt sich durch den Wechsel zum Double-Feel eine gefühlte Verdopplung des Groove-Tempos und durch den Wechsel zum Half-Feel eine gefühlte Halbierung der Geschwindigkeit.

Deine Aufgabe als Schlagzeuger ist es, das Tempo beim ständigen Wechsel zwischen dem normalen Tempo, dem Doubletime und dem Halftime nicht zu verändern und konstant bei einer Geschwindigkeit zu bleiben.

Um dies zu üben, hat Michael einen großartigen Song geschrieben, der auch im Rahmen dieses "Club"-Videos gelehrt wird.

Du erhältst dazu ein umfangreiches PDF mit ein paar Vorübungen, den Schlagzeugnoten zum Song in drei verschiedenen Schwierigkeitsgraden und ein Leadsheet mit dem Songtext und den Akkorden für den Gitarristen in Deiner Band.

Dazu gibt es dann auch noch ein Download-Paket mit dem PlayAlong in drei verschiedenen Geschwindigkeiten und einer speziellen "No Klick"-Version, damit Du Dich auch einmal selbst aufnehmen kannst.


Zugriff nur für Drumfreaks-Mitglieder!

Gesperrt

Sorry, aber was hier normalerweise steht, ist aktuell gesperrt. Wenn Du bereits ein Drumfreak bist, dann musst Du Dich anmelden.

Ansonsten kannst Du hier auch eine Test-Mitgliedschaft erhalten.

Du bist bereits ein Drumfreak? - Dann melde Dich hier an:

Anmeldeformular
Melde dich auf drumfreaks.de an, um Zugang zu deinen Schlagzeugkursen zu erhalten: