028 - Permutationen (Teil 1)

Im 28. Video des Drumfreaks-"Clubs" geht es um Permutationen, oft auch als Groove-Verschiebungen bezeichnet.

Das Prinzip dahinter ist eigentlich ganz einfach: ein beliebiger Groove wird einfach um ein Achtel oder ein Sechzehntel nach vorne oder nach hinten verschoben.

Doch dabei steckt der Teufel im Detail: Die Umsetzung dieser Verschiebungen erfordert nämlich nicht nur eine ganz neue Koordination, sondern kann auch schnell dazu führen, dass Du selbst gar nicht mehr so genau weißt, wo im Takt Du Dich gerade befindest.

Daher startet Michael in diesem Video zunächst mit ganz einfachen Vorübungen, bevor es dann im weiteren Verlauf ans Eingemachte geht.

Damit Du anschließend die Permutationen auch am praktischen Beispiel üben kannst, bekommst Du heute nicht nur ein umfassendes PDF-Dokument, sondern auch einen Jam-Track in 4 verschiedenen Geschwindigkeiten zu Deinem Video.


Zugriff nur für Drumfreaks-Mitglieder!

Gesperrt

Sorry, aber was hier normalerweise steht, ist aktuell gesperrt. Wenn Du bereits ein Drumfreak bist, dann musst Du Dich anmelden.

Ansonsten kannst Du hier auch eine Test-Mitgliedschaft erhalten.

Du bist bereits ein Drumfreak? - Dann melde Dich hier an:

Anmeldeformular
Melde dich auf drumfreaks.de an, um Zugang zu deinen Schlagzeugkursen zu erhalten: