Speed-Training Nr. 4

In Deinem letzten Speed-Training im Rahmen von Doublebass-Ninja zeigt Michael Dir eine Übung, mit der Du Deine Heel/Toe-Technik auf Geschwindigkeit bringen kannst.

Worum geht es in "Speed-Training Nr. 4"?

Heel/Toe ist eine Technik, von der man viel hört und die - trotz der angesprochenen Nachteile - unglaublich Spaß macht, wenn man erst einmal ein wenig damit zurechtkommt. Für kurze abgesetzte Doubles ist diese Technik einfach unschlagbar!

Die besten und schnellsten Ergebnisse erzielst Du, wenn Du die einzelnen Bassdrum-Figuren zuerst einmal nur mit den Füßen als Technik-Training vorbereitest.

Anschließend fügst Du den so vorbereiteten Groove mit Snare und Ostinato in 8teln, 4teln oder Offbeat in den Takt 2 des Speed-Trainings Nr. 4 ein und spielst zum Jam Track 32 mit 70 BPM. Erhöhe jede Woche das Tempo um 5 BPM mit einem entsprechend schnelleren Jam Track 32.

Wiederhole immer nur ein Groove-Duo zu einem der Jam-Tracks bis dieses wirklich auf einem Tempo von mindestens 90 BPM funktioniert.

Wenn Dir diese Übung zu einfach erscheint, dann versuche mehr und mehr Grooves auf ein Tempo von 120 BPM und mehr zu bringen. 😉


Zugriff nur für Drumfreaks-Mitglieder!

Gesperrt

Sorry, aber was hier normalerweise steht, ist aktuell gesperrt. Wenn Du bereits ein Drumfreak bist, dann musst Du Dich anmelden.

Ansonsten kannst Du hier auch eine Test-Mitgliedschaft erhalten.

Du bist bereits ein Drumfreak? - Dann melde Dich hier an:

Anmeldeformular
Melde dich auf drumfreaks.de an, um Zugang zu deinen Schlagzeugkursen zu erhalten: