Speed-Training Nr. 2

In Vorbereitung auf die Grooves mit 32tel-Figuren geht es bei diesem Speed-Training darum, Deine Füße an schnelle 32tel zu gewöhnen. Hierzu lernst Du eine ganz leichte Koordinationsübung.

Worum geht es in "Speed-Training Nr. 2"?

Das größte Problem im Doublebass-Drumming ist neben der Koordination bei komplexen Grooves die geforderte Geschwindigkeit. Es macht einfach keinen Sinn, Doublebass-Drumming langsam zu betreiben. Langsame Schläge könnte man auch nur mit einem Fuß spielen!

Also ist eine der beliebtesten Fragen in allen Drummer-Foren und in jedem Unterricht: "Wie werde ich schneller?"

Michael hat hierzu eine ganze Reihe an guten Tipps für Dich, die sich auch auf Dein Leben abseits des Schlagzeugs erstrecken.

Anschließend zeigt er Dir noch eine einfache Koordinationsübung, die Dich an die 32tel in der Bassdrum heranführen soll.

Damit Du diese ordentlich üben kannst, bekommst Du in Deinem Download-Paket ein paar Accelerando-Metronome in verschiedenen Geschwindigkeiten. Da diese ein Sechzehntel-Raster haben, musst Du für die 32tel jeweils einen Schlag mit Deinem schwachen Fuß dazwischen setzen.


Zugriff nur für Drumfreaks-Mitglieder!

Gesperrt

Sorry, aber was hier normalerweise steht, ist aktuell gesperrt. Wenn Du bereits ein Drumfreak bist, dann musst Du Dich anmelden.

Ansonsten kannst Du hier auch eine Test-Mitgliedschaft erhalten.

Du bist bereits ein Drumfreak? - Dann melde Dich hier an:

Anmeldeformular
Melde dich auf drumfreaks.de an, um Zugang zu deinen Schlagzeugkursen zu erhalten: