Mixed Grooves & Fills

Nachdem Du im letzten Video jede Menge Grooves mit "Mixed Meters" kennengelernt hast geht es nun darum, diese auch mit gemischten Fills (binär und ternär) zu kombinieren.

Worum geht es in "Mixed Grooves & Fills"?

Im Prinzip ist dieses Trainingsvideo eine gute Wiederholung vieler Dir bereits längst bekannter Groove- und Fill-Konzepte: neben den Doubletime-Grooves und den Grooves mit 16tel-Triolen und Sextolen wirst Du hier auch die Linear Fills mit 32teln und Sextolen wiederfinden.

Damit das Ganze nicht zu langweilig für Dich wird, führt Michael nach und nach kleine Erweiterungen und neue Figuren ein, die das alles noch spannender machen.

Michael zeigt Dir auch eine wirklich einfache Methode, wie Du selbst komplexeste 32tel-Figuren mit unterschiedlichen Notenlängen entschlüsseln kannst.

Besonders sehenswert ist auch seine Rhythmus-Analyse, die Du Dir unbedingt auch aneignen solltest, um besser mit Deinen Bandkollegen kommunizieren zu können.

Den Jam-Track zu den Mixed Grooves & Fills bekommst Du wieder in drei unterschiedlichen Geschwindigkeiten und in zahlreichen Loops.


Zugriff nur für Drumfreaks-Mitglieder!

Gesperrt

Sorry, aber was hier normalerweise steht, ist aktuell gesperrt. Wenn Du bereits ein Drumfreak bist, dann musst Du Dich anmelden.

Ansonsten kannst Du hier auch eine Test-Mitgliedschaft erhalten.

Du bist bereits ein Drumfreak? - Dann melde Dich hier an:

Anmeldeformular
Melde dich auf drumfreaks.de an, um Zugang zu deinen Schlagzeugkursen zu erhalten: