Groove & Fill im Halftime-Shuffle

Nach den Half-Feel Shuffle-Grooves kommt in der kleinen Video-Reihe zu den Shuffle-Grooves nun wieder deren Anwendung in Kombination mit einigen Fills.

Worum geht es in "Groove & Fill im Halftime-Shuffle"?

Dieses Video fasst viele der vorherigen Einheiten noch einmal zusammen und bringt alles noch einmal in neu zusammengesetzter Form. Du wiederholst ein paar der Half-Feel Shuffle-Grooves und spielst diese zum Jam-Track in Kombination mit einigen (Linear) Fills.

Da Dir ein großer Teil der verwendeten Figuren längst vertraut sein sollte, geht es in diesem Anwendungsfall eher um das schnelle Umschalten zwischen den einzelnen Teilen.

Das Tempo des Jam-Tracks zieht noch einmal ein wenig an, liegt damit aber deutlich über der Geschwindigkeit des kommenden Songs ("Texas Drive"), welcher dieses 7. Kapitel abschließt.

Durch dieses Vorgehen will Michael sicherstellen, dass Du alle Shuffle-Grooves und -Fills sauber in einem musikalischen Kontext unterbringen kannst und dass Du keine Schwierigkeiten mit den weiteren Lektionen des Kurses haben wirst.

Dein Jam-Track kommt zu diesem Zweck wieder einmal in vier verschiedenen Geschwindigkeiten und mit zahlreichen Loops daher.


Zugriff nur für Drumfreaks-Mitglieder!

Gesperrt

Sorry, aber was hier normalerweise steht, ist aktuell gesperrt. Wenn Du bereits ein Drumfreak bist, dann musst Du Dich anmelden.

Ansonsten kannst Du hier auch eine Test-Mitgliedschaft erhalten.

Du bist bereits ein Drumfreak? - Dann melde Dich hier an:

Anmeldeformular
Melde dich auf drumfreaks.de an, um Zugang zu deinen Schlagzeugkursen zu erhalten: