Crashkurs Notenlehre

In Deinem fünften und letzten einführenden Video von Doublebass-Ninja geht es um die Notenlehre.

Worum geht es in "Crashkurs Notenlehre"?

Zunächst geht es in diesem Video um den Unterschied zwischen Tönen und Geräuschen sowie um die grundsätzliche Frage, was Noten eigentlich sind.

Michael macht dann mit Dir eine ganz einfache Übung, in der er jeweils vier Takte lang erst Ganze Noten, dann Halbe Noten, Viertelnoten, Achtelnoten, 16tel-Noten und 32-tel Noten spielt.

Anschließend führt er den Unterschied zwischen einem binären und einem ternären Notensystem ein und Du erfährst, was Achtel-Triolen und was Sechzehntel-Triolen - sogenannte Sextolen - sind.

Zum guten Schluss weist er noch auf die bei diesem Kurs verwendete Legende hin. Schau Dir unbedingt aber auch die Handsatzzeichen unterhalb dieser auf der gleichen Seite an!


Zugriff nur für Drumfreaks-Mitglieder!

Gesperrt

Sorry, aber was hier normalerweise steht, ist aktuell gesperrt. Wenn Du bereits ein Drumfreak bist, dann musst Du Dich anmelden.

Ansonsten kannst Du hier auch eine Test-Mitgliedschaft erhalten.

Du bist bereits ein Drumfreak? - Dann melde Dich hier an:

Anmeldeformular
Melde dich auf drumfreaks.de an, um Zugang zu deinen Schlagzeugkursen zu erhalten: