Drumfreaks-"Club"
Drumfreaks-'Club'Der Club der Drumfreaks. Jeden Freitag ein neues, kurzweiliges und in sich abgeschlossenes Lehrvideo. Zusätzlich tolle Events nur für Club-Mitglieder. Jetzt testen!
Schlagzeug-Vorkenntnisse: grundlegende Spieltechniken
Trage hier deinen Vornamen und deine E-Mail-Adresse ein und Du kannst den Drumfreaks-"Club" einen ganzen Monat lang kostenlos ausprobieren!
Dein Testmonat endet automatisch und verpflichtet Dich zu nichts.

So individuell wie Du selbst … der Drumfreaks-"Club"

Du spielst schon ein wenig Schlagzeug und bist auf der Suche nach neuen Ideen? - Dann bist Du hier genau richtig!

Im Drumfreaks-"Club" erhältst Du immer freitags und damit rechtzeitig zum Wochenende eine neue, in sich abgeschlossene Schlagzeug-Lektion.

Jede Trainingseinheit startet dabei immer ganz einfach, damit auch Schlagzeug-Einsteiger ihr folgen können. Fortgeschrittene Schlagzeuger erhalten darüber hinaus zahlreiche Tipps und Tricks, wie sie das Material vertiefen und in ihr Spiel einbauen können.

Die einzelnen Lektionen sind extrem kurzweilig und äußerst praxisnah: hier im Drumfreaks-"Club" gibt es kein unnötiges Geschwafel! Es geht direkt ans Set und rein in die praktische Ausführung.

Das Beste daran: Du wirst selbst dann dem Training folgen können, wenn Du keinerlei Notenkenntnisse am Schlagzeug hast, denn unsere Schlagzeuglehrer erklären alles ganz genau - oft auch ohne Noten!


So unterscheidet sich der "Club" von den Kursen der Drumfreaks

  • Wenn Du bei den Drumfreaks einen Kurs buchst, dann bauen die einzelnen Lektionen aufeinander auf. Als "Club"-Mitglied bekommst Du jedoch einzelne Schlagzeuglektionen, die völlig unabhängig voneinander sind.
  • Die Kurse der Drumfreaks richten sich an Schlagzeug-Anfänger, fortgeschrittene Schlagzeuger oder Schlagzeug-Cracks, die Doublebass- oder Linear-Drumming lernen wollen. Der "Club" hingegen spricht Schlagzeuger an, die neue Ideen für ihr Spiel suchen, ohne gleich einen kompletten Kurs buchen zu wollen.
  • Der Schwierigkeitsgrad bei den Drumfreaks-Kursen ist abhängig vom jeweiligen Kurs. Beim "Club" hingegen variiert er innerhalb einer einzigen Lektion (!) von ziemlich leicht bis ganz schön anspruchsvoll.
  • Die Drumfreaks-Kurse starten immer mit der ersten Lektion. Ein späterer Einstieg ist nicht möglich. Im Gegensatz dazu ist beim Drumfreaks-"Club" der Einstieg jederzeit möglich.
  • Die Lektionen der Drumfreaks-Kurse sind lange im Voraus produziert, weil sie über Jahre unverändert bestehen bleiben ("evergreen"). Beim "Club" arbeiten wir aber nur mit einem kurzen Vorlauf, so dass wir jederzeit auf aktuelle Entwicklungen am Markt eingehen können.
  • Auf die Inhalte der Drumfreaks-Kurse kannst Du keinen Einfluss nehmen, weil sie längst komplett produziert sind. Im Drumfreaks-"Club" hingegen freuen wir uns über Deine Ideen zu den Videos: schreibe uns einfach ganz kurz, was Du gerne wissen möchtest und wir produzieren ein "Club"-Video zu Deinen Fragen oder Vorschlägen.


Was kostet die "Club"-Mitgliedschaft?

Die Preise für den Drumfreaks-"Club" bewegen sich auf dem gleichen Niveau wie die Preise für die Drumfreaks-Kurse. Es gibt aber nicht drei, sondern nur zwei Level.

Die Mitgliedschaft im "Freak"-Level des Drumfreaks-"Clubs" kostet 24,95 Euro im Monat und im "Master"-Level bist Du mit 34,95 Euro monatlich dabei.

Über die Unterschiede zwischen den beiden Leveln informieren wir Dich ausführlich im Testmonat. Melde Dich daher einfach für den kostenlosen Test des Drumfreaks-"Clubs" an und alle Deine Fragen zum Preismodell werden beantwortet.


Was muss ich sonst noch wissen?

Beim Drumfreaks-"Club" werden Dinge passieren, die wir ansonsten in unseren Kursen nur schlecht unterbringen können. So planen wir exklusive Aktionen für unsere "Club"-Mitglieder und einen intensiven Austausch innerhalb der Community.
Wenn Du bei den Drumfreaks einen Kurs belegst und gleichzeitig ein "Club"-Mitglied werden möchtest, so erwarten Dich preislich attraktive Kombi-Angebote.
Zu Deinem wöchentlichen Trainingsvideo gibt es natürlich auch im "Club" immer wieder reichlich Begleitmaterial in gewohnter Drumfreaks-Qualität: neben einer PDF-Anleitung sind oft auch Playbacks, Loops und "Slow Versions" dabei, so dass Du Dir nie wieder Gedanken um irgendwelche Jam-Tracks machen musst.
Alles Weitere erzählen wir Dir im Testmonat. Trage Dich jetzt einfach hier rechts in das Formular ein und Du bist in einer Minute schon dabei!

Drumfreaks-"Club"
Drumfreaks-'Club'Der Club der Drumfreaks. Jeden Freitag ein neues, kurzweiliges und in sich abgeschlossenes Lehrvideo. Zusätzlich tolle Events nur für Club-Mitglieder. Jetzt testen!
Schlagzeug-Vorkenntnisse: grundlegende Spieltechniken
Trage hier deinen Vornamen und deine E-Mail-Adresse ein und Du kannst den Drumfreaks-"Club" einen ganzen Monat lang kostenlos ausprobieren!
Dein Testmonat endet automatisch und verpflichtet Dich zu nichts.